Porträt
Der innovative Branchenverband

Unter dem Dach von Swissavant – Wirtschaftsverband Handwerk und Haushalt sind mehr als 550 Fachgeschäfte der Eisenwaren-, Werkzeug-, Beschläge und Haushaltartikelbranche zusammengeschlossen. Das entspricht rund 90% aller entsprechenden Fachgeschäfte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Gemeinsam bilden sie eine leistungsstarke und innovative Gemeinschaft.

Die rund 550 Fachgeschäfte von Swissavant beschäftigen gegen 12’000 Mitarbeitende, bilden aktuell knapp 1’000 Lernende aus und erwirtschaften gesamthaft einen geschätzten Jahresumsatz von drei Milliarden Schweizer Franken.

Wir sind landesweit vertreten und vernetzt

Als landesweit tätige wirtschaftspolitische Dachorganisation betreut Swissavant seine Mitglieder über die Geschäftsstelle in Wallisellen und über 18 regionale und lokale Sektionen.

Wir vertreten Interessen und Werte …

Im Sinne eines traditionellen Branchenverbandes wahrt und vertritt Swissavant gezielt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder, übernimmt branchenübergreifend politische sowie gesellschaftliche Verantwortung und fördert die Leistungsfähigkeit und die kollegiale Gesinnung der dem Verband angeschlossenen Fachbetriebe.

… und handeln dabei betont innovativ

Swissavant macht dies auf betont innovative und vielfältige Weise. Denn der Verband versteht sich in erster Linie als Provider, als übergeordneter branchen- und firmenspezifischer Dienstleister. Dies mit dem Ziel, nachhaltige Mehrwerte für die Mitglieder zu schaffen.

Wir haben die Nase vorn …

Neben Wissen und Informationen bietet Swissavant auch wertvolle Institutionen für das Kollektiv an – namentlich die Pensionskasse Merlion. Zudem agiert der Verband als innovativer Schrittmacher. Beispielsweise mit dem eBusiness-Tool nexmart Connect, der Fachzeitschrift perspective und modernsten Berufsbildungs-Instrumenten wie der Lern-App «Swiss Campus 2.0», E-Testing-Methoden und der digitalen Organisation überbetrieblicher Kurse.

… und verfolgen eine klar definierte Strategie

Strategisch fokussieren sich die umfassenden Dienstleistungen von Swissavant auf vier Sektoren:

  • Berufliche Aus- und Weiterbildung – modern und mit hohem Qualitätsanspruch.
  • Faire Sozialpartnerschaft – inklusive brancheneigener Pensionskasse Merlion.
  • Beratung und Vernetzung der Mitglieder – nach innen ebenso wie nach aussen.
  • Informations- und Wissensvermittlung – schnell, effektiv und branchengerecht.

Wir setzen auf KMU …

Swissavant hat ein grosses Herz für kleine und mittelständische Betriebe. Denn KMU und Familienbetriebe dominieren die Eisenwaren-, Werkzeug-, Beschläge und Haushaltartikelbranche – auch wenn schon fast jeder dritte Betrieb mehr als zehn oder gar mehr als drei Dutzend Mitarbeitende beschäftigt.

… und schätzen deren Vielfalt

Das Produktportfolio unserer Mitglieder ist beeindruckend. Es erstreckt sich von Kleineisenwaren, Industriebedarf, Beschlägen und Werkzeugen aller Art über Do-it-yourself-, Garten-, Spiel- und Sport-Produkte bis hin zu Haushaltswaren, Kunstgewerbe- und Boutique-Artikeln. Swissavant begeistert und motiviert diese Vielfalt.

Wir wissen, wie breit die Branche aufgestellt ist – und bieten genau deshalb ein enorm breites Portfolio an Dienstleistungen und Produkten an.

Swissvant: Wir bringen zusammen, was zusammengehört!

 

Christoph Rotermund
Geschäftsführer Swissavant